Bitte deaktiviere Deinen Werbeblocker für eine vollständige Anzeige meiner Links

Samstag, 20. Februar 2016

Knoblauchecken


Zutaten:

Teig : 

140 g lauwarmes Wasser
10 g Hefe
1/2 TL Salz
250 g Mehl

Knoblauchpaste: 

50 g weiche Butter
15 g Öl
1 Prise Salz
1 TL Knoblauchgranulat
3 Knoblauchzehen für Knoblauchliebhaber 4
1 TL Oregano getrocknet


Hier das Video zur Herstellung der Knoblauchecken

Das lauwarme Wasser und die Hefe in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min / 37 Grad Stufe 1 vermischen, der Thermi erreicht zwar nicht die vollen 37 Grad aber die Hefe ist aufgelöst. Das Salz und das Mehl dazugeben und 4 Min / Knetstufe.

Der Teig ist nun fertig, kann aus dem Mixtopf genommen werden und zu einer kleinen Kugel formen. Ich lasse den Teig in einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort 1 Std aufgehen.

In der Zeit werden wir die Knoblauchpaste für die Ecken herstellen.

Alle Zutaten für die Knoblauchecken in den Mixer geben und 10 Sek / Stufe 8,
alles mit den Spatel runterschieben und nochmal 6 Sek / Stufe 8.

Damit ist die Knoblauchpaste hergestellt. 

Der Teig wird nach der Gehzeit nicht mehr großartig geknetet, sondern "rund gedrückt ".


Nun bitte die Ecken zurechtschneiden.


Die Ecken werden dann mit der Knoblauchpaste bestrichen. 


Die Ecken kommen nun auf ein Backblech und können nochmal ruhen je länger Sie ruhen umso besser. 
Nach 1 Std tut sich sowieso nichts mehr.


Nun kommt das Backblech in den Ofen 15 - 20 Min / 240 Grad.








zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF