Bitte deaktiviere Deinen Werbeblocker für eine vollständige Anzeige meiner Links

Dienstag, 16. August 2016

Hamburger Buns eins meiner Lieblingsrezepte von Slava

220 g Milch
150 g Wasser
1 TL Zucker
20 g Hefe

120 g weiche Margarine 
2 TL Salz
600 g Weizenmehl ( 550 )

1 Ei
2 EL Wasser


Milch, Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben 1 Min / 37 Grad / Stufe 1.

Salz, Margarine  und das Weizenmehl dazugeben. 6 Min / Teigknetstufe.

Den Teig aus dem Mixtopf holen und zu einer Kugel formen. Achtung der Teig ist etwas klebrig, daher gerne etwas Mehl zur Hilfe nehmen. Der Teig muß jetzt für ca. 30 Min ruhen, einfach nur ein Küchentuch drüberlegen.


Ich möchte besonders große Buns herstellen, daher mache ich 9 Stück, die passen auch besonders gut auf meinen Zauberstein.

Die Teiglinge werden nun geschliffen und zu Kugeln geformt.


Wieder ein Handtuch drauf und weitere 5 Min rasten lassen.

Danach die Buns platt drücken, das Sie ca. einen Durchmesser von 8 cm haben. 


Ich habe die Buns schon auf meinem Zauberstein gelegt. Ihr könnt gerne auch ein Backblech nehmen. Jetzt kommt nachdem runter drücken wieder ein Ruhepäuschen von ca . 20 Min.

Jetzt wird das Eigelb mit dem Wasser vermischt und die Buns damit bestrichen. Ich habe die Buns noch mit gerösteten Sesam bestreut. 

Danach rein in den vorgeheizten Backofen 200 Grad / Ober- Unterhitze in den Backofen geben für ca. 15 bis 20 Min. Lasst Sie nicht zu braun werden.

Hier das Video für die Herstellung: 



Wie gesagt, dieses Rezept hab ich auf Slavas Seite gefunden. Schaut bei Ihr doch einfach mal rein.  http://slava.com.de/



zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF