Bitte deaktiviere Deinen Werbeblocker für eine vollständige Anzeige meiner Links

Donnerstag, 10. November 2016

Peking Suppe

1 Zwiebel ( geviertelt )
10 g Öl

900 g Wasser
1 Dose Chinagemüse ( Sprossen, Bambus etc.)
250 g passierte Tomaten
2 TL Sambal Oelek
100 g Tomatenketchup
1 Fleischbrühwürfel
2 EL Hühnerbrühe ( instant )
2 EL Soja Sauce
3 EL Weißweinessig

500 g Hähnchengeschnetzeltes

6 EL Saucenbinder ( hell )
3 EL Weißweinessig ( wenn es noch nicht sauer genug ist ) 

3 Eier

Zwiebel und Öl in den Mixtopf geben 4 Sek / Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel runterschieben. 3 Min / 100 Grad / Stufe 1 andünsten.

Wasser, Chinagemüse, passierte Tomaten, Sambal Oelek, Tomatenketchup, Fleischbrühwürfel, Hühnerbrühe, Soja - Sauce und Essig dazugeben. 10 Min / 100 Grad / Stufe 1 / Linkslauf kochen.

Geschnetzeltes dazugeben. 10 Min / 100 Grad / Stufe 1/ Linkslauf kochen.

Nun der letzte Schritt. Saucenbinder und nach Bedarf den restlichen Essig.10 Min / 100 Grad / Stufe 1 / Linkslauf kochen.

2 Min vor Ablauf der Zeit bitte die Eier verquirlt durch die Deckelöffnung geben. 

Guten Hunger !!!



zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF