Sonntag, 9. November 2014

Gekörnte Brühe selber hergestellt


Zutaten:
2 Stück Wurzeln
1 Stück Sellerie
1 Bund Petersilie
2 Stängel Porree
1 Stück Zwiebel
2 Stück Knoblauchzehen
2 TL Pfeffer
2 - 4 EL Salz
1 TL Muskat
1 TL Zucker


 Alles an Gemüse in den Thermomix geben und 20 Sek auf Stufe 5 schön klein häckseln.
Gerne könnt Ihr auch anderes Gemüse verwenden was Ihr im Haus habt z. B. Kohlrabi, Tomaten, Paprika.  etc.
Nachdem alles zerkleinert wurde bitte die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
Danach bitte die Gewürze aufstreuen und für 7 Stunden in den Ofen bei 80 Grad trocknen. Gerne kann auch die Gradzahl bis auf 100 Grad erhöht werden. Bitte darauf achten, dass nur ausgedörrt, bzw getrocknet wird. Es darf auf keinen Fall anbrennen. ( Dies ist die low Methode, natürlich könnt Ihr auch die Gradzahl erhöhen z.B. 120 Grad für 30 Min bis 60 Min. Aber bitte mit Sichtkontakt. Wie gesagt es darf auf keinen Fall anbrennen )
Je nach Ofen kann die Austrocknungszeit variieren.
Nach dem Trocknen bitte alles in den Thermomix füllen und auf Stufe 10 pulverisieren. Fertig ist ein wunderbarer natürlicher Geschmacksverstärker mit dem Ihr super Schnell die richtige Basis für Saucen zaubern könnt.


Füllt die gekörnte Brühe gerne in ein Einmachglas, sehr wichtig es muß halt trocken sein. Dann ist diese ohne bedenken 2 Monate haltbar. Aber so lange wird sie nicht reichen ;)


Hier das Video dazu


Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF