Sonntag, 16. November 2014

Lahmacun von Ahmet

Zutaten:

Sauce :
2 Stück Zwiebel
6 Stück Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilie
3 Stängel Frühlingszwiebel
3 Stück grüne Paprika
2 Stück rote Paprika
4 Stück Chilischoten
700 g gemischtes Hackfleisch
1 Dose gewürfelte Tomaten
20 g Tomatenmark
2 TL Chilipulver
2-3 EL Paprika edelsüss
10 g Salz

Teig:
700 g Mehl
350g Wasser
1 Würfel Hefe ( 20 g )
5 g Salz
30g Öl

Hier das Video

Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen in den Mixtopf geben 5 Sek / Stufe 5 danach in eine Schüssel umfüllen

1 Bund glatte Petersilie und 5 Sek / Stufe 10
auch in die Schüssel umfüllen

Die Paprika, Chilischoten und die Frühlingszwiebeln in den Mixtopf geben 5 Sek / Stufe 5 
Das Hackfleisch zu der Paprikamasse dazugeben sowie alles was vorher umgefüllt wurde. Die Dose gewürfelte Tomaten und die Gewürze hinzugeben . Dann bitte 1 Min / Linkslauf / Stufe 4 unter zuhilfenahme des Spatels alles vermischen. Danach die Hackmischung umfüllen und 10 Min ruhen lassen.

Der Teig : Wasser in der Thermomix geben und 2 Min auf 37 Grad erwährmen Stufe 1. Danach alles für den Teig in den MIxtopf geben 2 Min / Teigstufe. Den Teig danach bitte umfüllen und an einem warmen Ort 30 Min ruhen lassen.

Nachdem der Teig gegangen ist habe ich immer 120 g abgewogen und mit dem Nudelholz zu Pizzaböden ausgerollt. Die Hackmasse auf den Teig streichen und bei 250 Grad ca 10 Min backen.

Der Lahmacun kann gerne mit Salat belegt und danach eingerollt werden. sehr sehr lecker


zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF