Donnerstag, 4. Dezember 2014

Bailey´s Kuchen aus dem Glas

Zutaten :
4 Eier
200 g Zucker
200 g Öl
200 g Bailey
300 g Mehl
5 g Natron
100g Schokosplitter





Zubereitung: Eier, Zucker, Öl und Bailey in den Mixtopf geben und 30 Sek / Stufe 4 vermischen. Jetzt bitte das Mehl und Natron dazugeben und nochmalig 10 Sek auf Stufe 3 vermischen. Dann bitte die Schokosplitter dazu und einfach per Hand unterrühren.

Die Weck Gläser bitte ausbuttern und mit Paniermehl von innen bestreuen. Die Gläser je zur Hälfte füllen und bei 180 Grad für 40 Min in den Ofen geben.

Die Gummidichtungen für die Weck Gläser bitte in der Zeit in kaltes Wasser legen.
Nachdem Backvorgang die Gläser sofort verschließen. ( Gummidichtungen bitte feucht nutzen )

Ich muß sagen, ich bin von der Methode Kuchen im Glas total begeistert. Der letzte Kuchen ist nach 8 Wochen verzehrt wurden. Er war super lecker und mega saftig.
Der Vorteil ist wirklich

- Ihr könnt auf Vorrat Kuchen herstellen
- Kann super transportiert werden
- Klasse Geschenkidee die sehr sehr gut ankommt
- Bei einem kleine Haushalt muß der Kuchen nicht zur Hälfte weggeschmissen werden
- Noch schlimmer, man haut dann auch noch die Reste weg die schon ausgetrocknet sind


Igitt. Nein, super Sache für zuhause. Und als Geschenkidee spitzenmäßig. Ich habe im Vortest alle verschenkt um die Resonanz auszutesten. Es waren wirklich alle begeistert.


Hier das Video

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF