Montag, 30. März 2015

Apfelkuchen mit Sahneguss und Nussstreusel

Heute möchte ich Euch ein wirklich wundervolles Rezept vorstellen. Es ist von Kitty 1 aus der Rezeptwelt. Kitty 1 ich möchte mich bei Dir bedanken, dass ich dieses wunderbare Kuchenrezept vorstellen darf. 

















 
Zutatenliste: 

Belag:

800 g Apfel , geviertelt

Mürbeteig :    

300 g Mehl
70 g Zucker
150 g Margarine
1 Ei
25 g Milch
1/2 Päckchen Backpulver


Guß: 

1 Becher Sahne
3 Eier
100 g Zucker
1 TL Zimt

Steusel : 

100 g Mandeln
100 g Mehl
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Prise Zimt

Springform : 26 cm 


Zubereitung:

Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Mixi geben und 10 Sek / Stufe 5 rühren. Den Teig dann herausnehmen und mit der Hand in eine Springform drücken ( 26 cm ).

Den Mixtopf nicht reinigen und weitermachen mit dem Belag. Alle Äpfel hineingeben und 10 Sek / Stufe 4 zerkleinern. Die Äpfel werden nun auf dem Mürbeteig verteilt.

Jetzt ist der Guß an der Reihe. Alle Zutaten für den Guß im Mixtopf für 10 Sek / Stufe 8 verrühren. in Der Guß wird nun über die Äpfel gegossen.

Zum guten Schluß werden die Streusel hergestellt. Alles für die Streusel in den Mixtopf und 3 Sek / Stufe 7. Die Streusel werden nun als letzte Schicht in die Springform gegeben.

Der Kuchen kommt nun in den Ofen der vorgeheizt ist auf 180 Grad etwa 1 Std backen. Ich kann Euch eins sagen er ist köstlich.

Danke Kitty 1 für dieses wunderbare Rezept !!!

Hier das Video für die Herstellung







zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF