Dienstag, 2. Juni 2015

KitchenAid leckere Biskuitrolle mit Erdbeeren und Chia Samen



Da haben wir Sie, meine erste Biskuitrolle. 
Das ja wirklich wahnsinnig einfach gewesen und total lecker.


Zutatenliste:

Für den Teig :
3 Eier
3 EL lauwarmes Wasser
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Mehl

Für die Füllung :

140 g Erdbeeren
250 ml Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Zucker
2 TL Chia Samen


zudem kommen noch etwas neutrales Öl für die Backmatte und Puderzucker zum bestäuben....... und nun geht es auch schon los.

Die Eier und das lauwarme Wasser in den Mixer geben ( in meinem Fall eine KitchenAid ) etwa 1 bis 2 Min schaumig schlagen lassen. Nun wird der Zucker und der Vanillezucker untergemischt, dauert ca. 3 Min.

Jetzt gebt Ihr eine prise Salz sowie gesiebtes Mehl unter die Masse. Das ganze kann entweder vorsichtig per Hand oder vorsichtig mit dem Mixer untergerührt werden.

WICHTIG NICHT ZU LANGE RÜHREN DAMIT DIE LUFT AUCH IM BISKUIT BLEIBT !!!

Die Masse auf die Dauerbackmatte geben ( funktioniert auch auf einem Backblech das ausgelegt ist ) und in den Ofen damit. Bei 200 Grad Ober / Unterhitze oder Umluft 180 Grad, mittlere Schiene .

Mein Biskuit war nach 12 Min fertig. Dies erkennt Ihr daran, wenn er oben beginnt leicht braun zu werden. Jetzt 2 EL Zucker auf ein sauber ausgebreitetes Küchentuch streuen. Ich habe die Dauerbackmatte einfach umgestürzt und dann die Matte abgezogen. Was soll ich sagen, es ist nichts hängen geblieben.


Nun zügig den Biskuit einrollen, ( also noch im warmen Zustand )wenn er zu kalt ist kann er sehr leicht brechen. Einfach in den Kühlschrank mit der Rolle und auskühlen lassen.


Nun können wir schon mit der Füllung beginnen.
Erdbeeren und Blaubeeren waschen und säubern. Dann die Erdbeeren klein schneiden.


Trick zum kleinschneiden von Erdbeeren etc.


Nun gebe ich die Sahne mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker in den Mixer und lasse meine KitchenAid so lange schlagen, bis es eine schön steife Masse ist.

Der Biskuit wird jetzt nachdem er ausgekühlt ist ausgerollt und mit der Sahne bestrichen. Die Fruchtstücke werden nun auf der Sahne verteilt. Zum guten Schluß gebt Ihr 2 TL Chia Samen über die Masse.


Nun noch zusammenrollen und wieder schön kalt stellen für min. 1 Std.


Jetzt kann man die -Rolle wieder rausholen und schön dick mit Puderzucker bestreuen. Fertig ist das Hexenwerk !!!!

Es war einfach fantastisch und super, super lecker.

Video zum Rezept





Und die Dauerbackmatte war echt ein Knaller, ich bin begeistert. Sie hat EUR 10,95 bei Tchibo gekostet und ist jeden Cent wert.




zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF