Montag, 26. Dezember 2016

Börek

5 Yufka Teigplatten

Guss:
400 g Gazi Joghurt 10 %
2 Eier
200 g Milch
1/2 TL Chayenne Pfeffer
3 Prisen Chiliflocken

Füllung 1:
750 g Beyaz Peynir Käse
1 Bund Petersilie

Füllung 2:
250 g Hackfleisch
1 gr. Zwiebel

60 g Öl

Sesam und Schwarzkümmel
zum bestreuen

Sonntag, 18. Dezember 2016

Windbeutel mit Caramelsahne


Windbeutel: 
250 g Wasser
80 g Butter
1 Prise Salz
200 g Mehl
5 Eier

3 Eiswürfel

Caramelsahne: 
4 EL Cappuccino Pulver
( Caramel in meinem Fall )
600 g Sahne ( kalt )
2 Päckchen Sahnesteif
40g Vanillezucker

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Montag, 12. Dezember 2016

Sauerbraten aus dem Zaubermeister von Pampered Chef®

1,5 bis 2 Kilo Rinderbraten
am Stück ( gerne auch schon eingelegt )
4 Möhren
1 Zwiebel
750 Rotwein
200 ml Rotweinessig
3 Wacholderbeeren, angedrückt
3 Piment Körner 
1 EL Pfeffer-Mix
3 Lorbeerblätter
100 g Zucker
200 ml Wasser
1 Würfel Fleischbrühe
1 Würfel Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark

 3 EL Preiselbeer - oder Aprikosenmarmelade

Freitag, 9. Dezember 2016

Nussecken wie von Mutti

Boden :
300 g Mehl
80 g Speisestärke
1 TL Backpulver
20 g selbstgemachten Vanillezucker
2 Eier
150 g kalte Butter in Stücken

Zwischenschritt :
400 g gem. Nüsse ( Haselnüsse, Mandeln etc ) 

1. Belag 
200 g Aprikosenkonfitüre

2. Belag
200 g Butter
200 g Zucker
15 g Vanillezucker
1 TL Caramelsirup
75 g Wasser

Deko :
200 g Kuvertüre
20 g Krokant 

Sonntag, 4. Dezember 2016

Hack-Käse-Porree Suppe

1 Knoblauchzehe
20 g Öl

500 g Hackfleisch
200 g Porree in feine Streifen geschnitten
600 g Wasser
1 Prise Muskat
2 Prisen Pfeffer
2 EL Gemüsebrühe 
1 1/2 TL Salz 
200 g Schmand
200 g Kräuterschmelzkäse
200 g nautraler Schmelzkäse 

Optional :
1/2 Bund Schnittlauch
1 EL Chilifäden 


Freitag, 2. Dezember 2016

Toffifee Cupcakes mit Nutella Topping

´6 Toffifees
24 Toffifees
120 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
1 EL Vanillezucker
250 g Mehl
15 g Kakao
2 EL Backpulver
175 g Milch

Frosting :

250 g Puderzucker
150 g Butter
70 g Nutella
3 TL heißes Wasser



Sonntag, 27. November 2016

Quarkstollenkonfekt

100 g weiche Butter
75 g Zucker
1 Pr. Salz
1 TL Vanilleextrakt
150 g Quark
1 EL Orangeat
300 g Mehl
1 TL Zimt
1,5 TL Backpulver
100 g gehackte Mandeln
100 g Marzipanrohmasse ( gehobelt )


optional nachdem Backen:
200 g Puderzucker
200 g zerlassene Butter




Freitag, 25. November 2016

Kichererbseneintopf mit Hähnchen - fast fettfrei -

30 g Olivenöl
1 große Zwiebel ( halbiert )
100 g Chorizo in Scheiben ( ohne Haut )
1 Dose stückige Tomaten
4 Hähnchenunterschenkel
2 TL Pizzakräuter
1 TL gefrorene Petersilie
1,5 TL Salz
1/2 TL Pfeffer frisch aus der Mühle
1 Dose Kichererbsen vorgegart




Montag, 21. November 2016

Quarktaler

2 Eier
50 g Zucker
50 g Milch
1/2 Würfel Hefe

350 g Weizenmehl
120 g Butter ( weich )
1 Prise Salz

50g Zucker
Schale von einer Biozitrone ( ca die Hälfte )

500 g Magerquark
20 g Öl
10 g Speisestärke

1 gr. Dose Mandarinen oder anderes Obst

Donnerstag, 17. November 2016

Kürbissauce für Nudeln / Pasta

1 Zwiebel ( halbiert )
1 Knoblauchzehe

20 g Olivenöl

350 g Kürbis ( Hokkaido )
120 g Weißwein ( lieblich )
120 g Wasser
1 TL Pizzagewürz
2 TL Gemüsebrühe

20 g Tomatenmark
1 EL Balsamico mild ( hell )
100 g Sahne 



Dienstag, 15. November 2016

Körniger Jung mit Karotten

Zutaten:

300 g Dinkelkörner
200 g Weizenvollkornmehl
200 g Mohrrüben ( in Stücken )
300 g lauwarmes Wasser
100 g Naturjoghurt
100 g Sonnenblumenkerne
2 TL Salz
1 Würfel Hefe



Freitag, 11. November 2016

Schneller Reibekuchen / Kartoffelrösti aus dem Backofen - fettarm -

2 gr. Zwiebeln ( halbiert )
1,2 Kilo Kartoffeln ( geviertelt )
4 Eier
3 TL Salz
1/2 TL Pfeffer frisch gemahlen
2 TL Paprika Edelsüss
2 EL Petersilie ( TK )
4 EL Mehl
2 EL Haferflockenn




Donnerstag, 10. November 2016

Peking Suppe

1 Zwiebel ( geviertelt )
10 g Öl

900 g Wasser
1 Dose Chinagemüse ( Sprossen, Bambus etc.)
250 g passierte Tomaten
2 TL Sambal Oelek
100 g Tomatenketchup
1 Fleischbrühwürfel
2 EL Hühnerbrühe ( instant )
2 EL Soja Sauce
3 EL Weißweinessig

500 g Hähnchengeschnetzeltes

6 EL Saucenbinder ( hell )
3 EL Weißweinessig ( wenn es noch nicht sauer genug ist ) 

3 Eier

Dienstag, 25. Oktober 2016

Brownies der absolute Seelentröster

250 g  Zartbitterschokolade
200 g Butter
150 g brauner Zucker
120 g Zucker
50 g Zuckerrübensirup
4 Eier
200 g Mehl
30 g Kakao





Freitag, 21. Oktober 2016

Kochkäse mit Musik aus Fulda

Zutaten:

200 g Harzer Roller
50 g Gauda
500 g Speisequark
150 g Schmelzkäse
1 geh. TL Natron 
1 TL Kümmel
100 g Sahne 
30 g Butter


Donnerstag, 13. Oktober 2016

Knusperstangen

Zutaten für 18 Stück

1 Blätterteig ( Rolle )

1 Becher Schmand
5 EL Röstzwiebel
Salz / Pfeffer / Paprika Edelsüss  jeweils eine Prise
100 g Speckwürfel
100 g geriebener Käse

1 Eigelb 
2 EL Milch 

Mohn / Kümmel / Sonnenblumenkerne / Sesam

Sonntag, 9. Oktober 2016

Montag, 3. Oktober 2016

KitchenAid® Pumpkin Spice Käsekuchen mit Zimt

Teig:
80 g Zimtzucker
(65g Zucker 15g Zimt )
300 g Mehl
1/4 TL Salz
1 gestr. TL Backpulver ( z.B. Weinstein Backpulver glutenfrei 2er Pack - Bio )
170 g weiche Butter

Für die Füllung :
250 g Kürbismus
300 g Magerquark
200 g Creme Fraich
100 g Zucker
2 Eier
50 ml Zitronensaft
Schalenabrieb einer Zitrone
30 g Speisestärke

Kürbismus


Zutaten:
1 Hokkaido Kürbis ca. 1 bis 1,3 Kilo
2 EL Just Spices Kürbisgewürzmischung
Wasser









Sonntag, 2. Oktober 2016

Turbo / Blitzwiebelkuchen

200 g Gauda
250 g Schinkenwürfel

350 g Zwiebeln
250 g Milch
200 g Mehl
2 TL Backpulver ( z.B. Weinstein Backpulver glutenfrei 2er Pack - Bio )
3 Eier 
1,5 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
2 EL Kümmel



Donnerstag, 29. September 2016

Kürbis - Flammkuchen der Sünde


Zutaten:

1 gekaufter Flammkuchenteig alternativ kann der natürlich selber hergestellt werden.

Flammkuchenteig:
230g Mehl
30 g Olivenöl
120 g Wasser
1/4 TL Salz 

100 g Hokkaido Kürbis ganz dünn geschnitten
1 rote Zwiebel in sehr dünne Ringe geschnitten
1/2 Apfel hauchdünn geschnitten
100 g Parmaschinken
1 Hand voll Granatapfelkerne
1 Becher Creame Fraich
150 g Ziegenfrischkäse
2 EL Honig
100 g Rucula

Montag, 26. September 2016

Claudia´s super softes Kürbiskernbrot

 Für das Kürbismus:

1000 g Hokkaido Kürbis von ca 1 Kilo 
2 EL Just Spices Kürbisgewürzmischung
1000 g Wasser
--------------------------------------------------
 zusätzlich für das Brot :

25 g Butter
15 g Hefe
1 Prise Zucker
100 g Milch
650 g Kürbismus
2 TL Salz
350 g Dinkelmehl
400 g Weizenmehl

Montag, 12. September 2016

Griechischer Nudelsalat /// Kritharaki - Salat

250 g Kritharaki Nudeln
1 EL Butter 
1 Paprika rot gewürfelt
250 g Kochschinken gewürfelt
1/2 Dose Mais

Dressing
60 g Kräuteressig
60 g Wasser

50 g Zucker
25 g Olivenöl
1 TL Curry
1/2 TL Salz
1 TL Knoblauchpfeffer von Just Spices
1 EL TK Kräuter nach belieben

Sonntag, 11. September 2016

Just Spices

https://www.justspices.de/Heute bin ich total happy Euch von meiner neuen Kooperation zu erzählen. Ich hatte Kontakt zu dem Startup Unternehmen Just Spices aus Düsseldorf. Nach einem Telefonat mit der Firma wurden mir völlig unverbindlich Gewürze zur Verfügung gestellt um diese zu testen.

Ich möchte noch mal betonen völlig "unverbindlich". Das muß man mal ganz klar sagen, viele schicken Dir was zu und erwarten oder fordern geradezu, dass man nur positives schreibt. Ich hasse sowas. Ich teste gerne, aber ich behalte mir das Recht vor, meine Meinung kund zu tun und nicht die Meinung die mir von anderen in den Mund gelegt wird.

Ich bekam also innerhalb von zwei Tagen eine wirklich schöne Box mit 8 Gewürzmischungen
zugesandt. Optisch finde ich die Gewürzverpackung sehr ansprechend gerade die Farbintensität ist super und spricht mich an.

In der Box befanden sich folgende Gewürzmischungen:

- Rühreigewürz - Oatmeal Spice - Italian Allrounder - Blütenmix
- Knoblauchpfeffer - Hot Garlic & Onion Dip - Kürbisgewürz - Hickory Rub

Samstag, 10. September 2016

IFA Bericht 2016: Philips Avance Entsafter HR1925/20

Wir hatten das Vergnügen uns den neuen Philips Avance Entsafter in der Top Version HR1925/20 vorführen zu lassen, genauer anzuschauen und zu Probieren. Was soll ich sagen, wir waren begeistert von der Funktion und dem Ergebnis. Nicht nur das er durch seine grosse Öffnung von 80 mm auch ganze Äpfel schluckt, nein durch seine zusätzliche FiberBoost-Technologie hat man die Wahl zwischen klaren oder naturtrüben Saft mit höherem Faseranteil. Man muss natürlich dazu sagen das je grösser und härter die Obst- oder Gemüsestücke sind umso mehr Kraftaufwand wird benötigt, was sich aber in grenzen hält. Was wir gut fanden war die Extra-schnelle Reinigung von ca. einer Minute.
Philips nennt dies QuickClean Technologie da dank dem polierten QuickClean-Sieb, integriertem Fruchtfleischbehälter und glatten Oberflächen die Reinigung innerhalb von nur einer Minute erfolgen kann.


Freitag, 9. September 2016

IFA Bericht 2016: Philips Airfryer Avance TurboStar

Hier mal der Bericht von der IFA zum neuen Philips Airfryer Avance TurboStar. Der Philips Airfryer Avance TurboStar ist der Nachfolger vom Airfryer Viva Collection ( der kleine Airfryer ). Design / Optik und Funktion haben uns sofort überzeugt und wir sind begeistert. Von der Form her sieht er jetzt ungefähr so aus wie der Airfryer Xl. Im vergleich zum alten Modell ist er um 20 Prozent kleiner bei gleich hoher Leistung. Was aber interessant ist, er ist ohne Vorheizen sofort einsatzbereit da die Temperatur innerhalb von ca. 30sec. erreicht ist. Das bedeutet weniger Stromverbrauch bei gleicher Leistung. Die Temperatur lässt sich jetzt zwischen 40 und 200 Grad einstellen, beim alten ging es ab 60 Grad los. Zu der neuen kompakten Bauweise wurden wohl auch der Korb und die Wanne überarbeitet. Die Wanne scheint jetzt einen stärkeren geschwungenen Stern zu haben so das die Heißluft noch besser zirkulieren kann. Beim Korb gibt es gleich zwei Neuerungen. Ersten wurde der herausnehmbare Boden schwarz beschichtet ( hoffentlich hält die Beschichtung besser wie die aus der XL Wanne ). Und zweiten, das fanden wir richtig gut, der Griff lässt sich vom Korb abnehmen und an die Grillpfanne machen. Dadurch wird das Zubehör natürlich handlicher und besser zu verstauen. 

Donnerstag, 8. September 2016

IFA Bericht 2016: Philips Pastamaker


Hier mal der Bericht von der IFA zum neuen Philips Pastamaker. Nachdem Philips im Mai den neuen Pastamaker HR2358/12 mit eingebauter Waage in Silber / kaschmirgrau und 8 Matrizen in den Handel gebracht hat, wird auf der IFA der neue Philips Pastamaker in weiß präsentiert. Von dem weißen Modell wird es zwei Ausführungen geben die sich an der Anzahl der Matrizen und dem Preis unterscheiden. Von der Handhabung / Funktion und Optik, bis auf die Farbe, ist der weiße Pastamaker identisch wie der Pastamaker HR2358/12. 
Die neue Pastamaker Modelle kommen mit der Bezeichnung HR2354 mit 6 Matrizen für UVP 254,99€ und HR2353/09 mit 4 Matrizen für UVP 249,99€. Schaut man sich die Preisunterschiede der einzelnen Modelle einmal an wird wohl doch die eine oder andere frage aufkommen. 5€ Preisunterschied für 2 Matrizen und im Nachkauf kosten diese 15€ ist schon verwunderlich.

Samstag, 27. August 2016

Die Skandalbutter / Grillbutter

250 g weiche Butter
2  EL Curry
2 EL Schnittlauch
1 EL Petersilie
( in diesem Fall tiefgefroren )
1 TL Salz
1/2 TL frischer Pfeffer

Alles in den Mixtopf geben 1 Min / Stufe 4.

Am Besten lasst Ihr die Butter noch 1 Stunde durchziehen und danach kann genossen werden.




Freitag, 26. August 2016

Türkisches Dessert "Milchcreme mit Engelshaar "


200 g Walnusshälften
180 g Tel Kadayif ( Engelshaar )
80 g Butter
50 g Zucker

Milchcreme

200 g Zucker
1TL Vanillezucker
1000 g Milch
90 g Speisestärke

50 g Pistazien, gehackt

Montag, 22. August 2016

Käsekuchen Schlemmertraum für Ofen und Airfryer

2 Eier
80 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Packung Vanillepudding Pulver
500 g Speisequark
1 Becher Creme Fraiche

1 Packung gekaufter Blätterteig





Dienstag, 16. August 2016

Multigleiter für Pasta Maker®, Thermomix®, KitchenAid® und mehr

Ich freue mich als erste bekanntgeben zu dürfen, 
das die Firma Multigleiter auf mein Anraten einen Gleiter für den Philips Pasta Maker konstruiert hat.


Es gibt zwei Ausführungen. 
Einmal einen der passgenau unter den Pasta Maker kommt ( ab 49€ ) und einer der etwas größer ist ( ab 54€ auf Wunsch mit Gravur ab 15€ mein persönlicher Favorit ).

Ich kann Euch diese Gleiter wirklich ans Herz legen. 
Sie sehen wunderbar aus und schonen noch die Waage die im Gerät in den Füssen verbaut ist.

Die Firma Multigleiter fertigt für alles mögliche Gleiter. 
Ob Thermomix®, KitchenAid®, Kaffeevollautomaten etc. für jedes Gerät den passenden Gleiter.

Hamburger Buns eins meiner Lieblingsrezepte von Slava

220 g Milch
150 g Wasser
1 TL Zucker
20 g Hefe

120 g weiche Margarine 
2 TL Salz
600 g Weizenmehl ( 550 )

1 Ei
2 EL Wasser


Pulled Pork aus dem Backofen


2,5 Kilo Schweinenacken
500 g Apfelsaft
500 g BBQ Sauce
nach Eurem Geschmack 

Der Schweinebraten wurde erst gerubbt und mit der Injektion versehen.

Siehe hier

Dieser kommt jetzt mit dem Apfelsaft in den Zaubermeister. Bei 180 Grad / ca. 8 Std.

Rub und Injektion für Pulled Pork aus dem Ofen

RUB :
4 EL brauner Zucker
4 EL Paprika Edelsüss
2 TL Paprika de la Vera 
2 TL Salz
1 TL Chayenne Pfeffer
2 TL gemahlener Ingwer
1 TL Majoran 
1 TL Bunter Pfeffer
3 frische Zweige Rosmarin oder
1 TL Rosmarin gemahlen

Injektion :
230 g Apfelsaft
230 g Wasser
50 g Apfelessig
3 EL RUB
1/2 TL Salz
2 EL brauner Zucker 

Thermomix® Zwetschgen-Streusel-Kuchen mit dem großen Ofenzauberer

Hefeteig :
350 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
40 g Zucker
1 Prise Salz
40 g weiche Buter
200 g warme Milch

Belag :
150 g Mehl
65 g Zucker
100 g weiche Butter
etwas Zimt
ca. 1,2 Kilo Zwetschgen

2 EL Zucker
1 EL Zimt 

5 Minuten Rohkostsalat Blumenkohlsalat Valentina

1 Blumenkohl
6 EL Schmand
6 EL Majo
6 EL Sahne

Salz und Pfeffer zum abschmecken
Kräuter nach Wunsch ich nehme am
liebsten Schnittlauch
2 EL Italien Arounder von Just Spice




Freitag, 12. August 2016

Speckkartoffelsalat

800 g Kartoffeln
1 Zwiebel
125 g gewürfelter Schinken
2 TL Brühe
500 g Wasser
2 EL Öl
2 EL Weißweinessig
1 TL Senf
Salz und Peffer nach belieben
6 EL Kondenzmilch
1/2 Bund Petersilie oder Schnittlauch 




Montag, 8. August 2016

Champingonpfanne im Körbchen mit Knofi Dip

Champingons Menge nach belieben
1 Zwiebel
1 TL Paprika Edelsüss

Für den Dip :
200 g Schmand
100 g Sahne
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 EL

8 Kräuter Tortilla Wraps ( kann man fertig kaufen )

Frische Hartweizenpasta eingefärbt mit Spinat- oder Rote Beete Pulver

Für die Spinatnudeln :

400 g Hartweizengrieß
3 TL Spinatpulver
80 g Mehl
190 ml Wasser zeigt mein Gerät nun an


( Bei 3 TL vom Spinatpulver schmecken sie kaum nach Spinat, Ihr könnt natürlich mehr nehmen )
je nachdem wieviel Hartweizengrieß und Spinatpulver Ihr habt muß die Mehlmenge so angepasst werden, dass Ihr insgesamt auf 500 g kommt.


Sonntag, 7. August 2016

Der Zaubermeister von Pampered Chef " Was ist das ??? "

Hierbei handelt es sich um eine Schmoor- und Bratentopf der super vielseitig in der Küche einsetzbar ist. Ihr könnt mit diesem Zaubermeister aromatisch garen im eigenen Sud z. B. Pulled Pork. Aufläufe, Gratins, Rouladen kein Problem.

Unglaublich groß mit einem Fassungsvermögen von 3L. Der Zaubermeister hat die Maße 32 X 24 X 17cm.

Zarte und saftige Rinderrouladen aus dem Zaubermeister