Dienstag, 9. Februar 2016

Schweinefilet mit Bresso Sauce


1 Gemüsezwiebel
12 Schweinefilet, Medallions
12 Scheiben Frühstücksbacon
2 EL scharfer Senf
1 TL Baconsalt 
200 g Schlagsahne
150 g Bresso Frischkäse
80 g Schmelzkäse











Hier das Vide zur Herstellung


Bevor der Mixer zum Einsatz kommt, müssen wir erstmal einige Vorbereitungen treffen.

Backofen vorheizen auf 180 g Umluft. 

Die Gemüsezwiebel bitte in Ringe schneiden und in einer Auflaufform verteilen.


Jetzt bitte das Schweinefilet in 12 gleichgroße Stücke schneiden und mit Speck ummanteln.
Ich habe das Filet mit Baconsalt etwas vorgewürzt.


Das Filet wird nun mit scharfen Senf bestrichen und auf die Zwiebeln platziert.

Gerne könnt Ihr kleine Butterflöckchen auf das Filet geben aber bitte nicht zuviel, der Speck fettet ja auch noch.

Jetzt kommt das ganze in die Röhre für ca 40 Min.

Jetzt ist der Mixer dran.

Für die Sauce Sahne, Frischkäse und Schmelzkäse in den Mixtopf geben und 8 Min./100°/Stufe 3 kochen.


Sosse ca. 10 Min. vor Ende der Fleischgarzeit über die Medaillons geben.


Wenn es euch nicht genug gebräunt ist, könnt Ihr gerne noch etwas Zeit nachgeben.



zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF