Dienstag, 16. August 2016

Rub und Injektion für Pulled Pork aus dem Ofen

RUB :
4 EL brauner Zucker
4 EL Paprika Edelsüss
2 TL Paprika de la Vera 
2 TL Salz
1 TL Chayenne Pfeffer
2 TL gemahlener Ingwer
1 TL Majoran 
1 TL Bunter Pfeffer
3 frische Zweige Rosmarin oder
1 TL Rosmarin gemahlen

Injektion :
230 g Apfelsaft
230 g Wasser
50 g Apfelessig
3 EL RUB
1/2 TL Salz
2 EL brauner Zucker 

Alle Zutaten für den Rub bitte in den Mixer geben und 10 Sek / Stufe 10 pulverisieren.

Dieser Rub reicht für einen Schweinenacken von 2 bis 2,5 Kilo.

Den Schweinenacken nun mit einem EL Öl am besten Rapsöl einreiben, damit der Rub nicht runterrutscht.

Nun wird gerubt. Den kompletten Rub bis auf 3 EL auf dem Fleisch verteilen.

Jetzt wird die Injektion hergestellt.

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek / Stufe 5 vermengen.

Die Injektion bitte mit einer Marinadespritze in das Fleisch spritzen. ( Am besten zwischen die Fettschichten ).  Solltet Ihr ein kleineres Stück Nacken haben werdet Ihr nicht alles verwenden können. Bitte nachher mit in den Zaubermeister geben, hieraus wird dann die Sauce am Schluss hergestellt.

Nachdem Rubben und der Injektion den Schweinenacken bitte in Klarsichtfolie verpacken und mindestens 24 Std ruhen lassen, damit der Rub wirken kann.

Pulled Pork aus dem Ofen



Der Zaubermeister von Pampered Chef ®" Was ist das ??? "


Thermosternchen Pampered Chef Shop
Zaubermeister


zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF