Dienstag, 18. April 2017

Überbackene Nachos wie in Amerika

500 g Hack
1 EL Kräuter de Provence
1 Dose gewürfelte Tomaten


1 Tüte Nachos
1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
3 Stängel Frühlingszwiebel
300 g geriebener Käse 
2 Dips nach Wahl
( ich nehme immer Sour Creme und Salsa Sauce )

Hack scharf anbraten die Kräuter und die gewürfelten Tomaten dazu. In der Pfanne köcheln lasses bis es nicht mehr so flüssig ist.

Die Paprika in kleine Würfel und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Die Hackmasse nun in die Mitte vom Grillstein oder der Servierplatte geben.


Die Nachos drumrum legen und schon ein bischen Paprikawürfel drüberstreuen. Mit Käse bestreuen und ab in den vorgeheizten Backofen bei 230 Grad/ Ober-/Unterhitze.


Nachdem der Käse verlaufen ist die Servierplatte / Grillstein rausnehmen und mit den Paprikawürfeln, sowie den Frühlingszwiebelringen belegen. Die Dips seperat reichen oder auf die Nachos geben. Darauf achten, das der kalte Dip nicht direkt auf den Stein gelangt.
( Spannungsgefahr ) .



Thermosternchen Pampered Chef Shop
 Servierplatte 
 
Große Servierplatte

zurück
Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF